Kronen und Brücken

Sowohl Kronen als auch Brücken
sind dauerhaft im Mund fixiert.

Ist ein Zahn so stark geschädigt, dass er mit einer Füllung nicht
mehr ausreichend versorgt werden kann, ist oft eine Krone
notwendig.

Fehlen ein oder mehrere Zähne, so bietet sich die Brücke als
Lösung an. Dabei werden die, den Lücken benachbarten, Zähne
überkront und als tragende Pfeiler - für das Zahnzwischenglied -
verwendet. Die Lücke ist somit festsitzend geschlossen.

Für eine Krone beschleift der Zahnarzt den Zahn. Dabei entfernt
er einersteits unschöne oder erkrankte Stellen und schafft
andererseits ausreichend Platz für die spätere Krone. Diese
Situation wird dann abgeformt und im Labor ein Arbeitsmodell
hergestellt, welches identisch mit dem Patientengebiss ist. 

Die zweifelsfrei besten und schönsten Varianten sind:


 







Treffen Sie ihre Wahl!

Kronen und Brücken können in verschiedenen Techniken und
Qualitätsstufen gefertigt werden. 

Sie sind optisch dem natürlichen Zahn fast identisch gestaltbar
und zeichnen sich durch die besonders gute Verträglichkeit aus.
Zahnlabor Kanotscher verwendet auch - exklusiv seit 1995 in
Österreich - als Metall die Gold-Titan Legierung.
Lesen Sie mehr
dazu.

Metallkronen und -brücken mit Keramikverblendung sind
außerdem extrem stabil.

Präzision ist für uns unverzichtbar!

Wir fertigen Kronen und Brücken unter Zuhilfenahme des
Stereomikroskopes Dies bringt entscheidende Vorteile für Sie.

Höchstes Maß an Ästhetik

Wie bei einem Maßanzug, erzielt man die beste Optik durch
Probieren - event. Abändern - Anpassen. Dies und mehr bieten
wir in unseren
Serviceleistungen

Das von uns verarbeitete
Keramikmaterial ist nicht
 nur ästhetisch und sehr
naturgetreu, sondern hat
auch die selbe Härte wie
die natürlichen Zähne.
Dies schafft ein
angenehmes Kaugefühl
und schont die Zähne im
Gegenbiß.

Vollkeramik (zoom)
Vollkeramikkrone von innen (zoom)
Innenansicht Metall-Keramikkronen mit Gold-Titan-Legierung (zoom)
Arbeitsmodell: Situation nach Beschliff der Pfeilerzähne (zoom)
Vollkeramikbrücke von innen (zoom)
Arbeitsmodell mit aufgesetzter Vollkeramikbrücke (zoom)
zurück...
weiter...

  

Metallkeramikbrücke mit konventioneller Legierung